Kann man die Chancen zur Zulassung erhöhen?

Zum Studium in Deutschland bieten sich dir viele Studiengänge an. Für manche dieser Studiengänge gibt es aber Mindestvoraussetzungen an die Bewerber. Wusstest du aber, dass du deine Bewerbungschancen auch erhöhen kannst?

Studenten kommen aus vielen verschiedenen Ländern nach Deutschland, um hier studieren zu können. Die Schulabschlüsse und Hochschulstudiengänge unterscheiden sich jedoch von Land zu Land. Aus diesem Grund gibt es unterschiedliche Voraussetzungen für Studenten, um zum Studium zugelassen zu werden.

Hilfestellung:

Versuche deine Chancen mit ein paar einfachen Mitteln zu verbessern.

Hast du Zweifel, ob du es zum Studium schaffst?

In diesem Artikel findest du ein paar Möglichkeiten, um deine Gesamtbewertung zu verbessern.

Aber beachte bitte: Universitäten haben eigene Auswahlkriterien. Die Informationen auf dieser Seite geben nur relativ allgemeine Antworten!

Unterscheidung:

Die Zulassungsvoraussetzungen für nichtmedizinische Studiengänge unterteilten sich in zwei Gruppen:

  • Zulassung mit guten Mindestnoten (zulassungsbeschränkt) und
  • Zulassung ohne Mindestnoten (nicht zulassungsbeschränkt).

Wenn dein Studium zulassungsbeschränkt ist, musst du eine gewisse Durchschnittsnote (NC) vorweisen können, um in Deutschland studieren zu können.

Ist dein Studium aber nicht zulassungsbeschränkt, brauchst du lediglich die formalen Kriterien zu erfüllen. Diese sind meist studiengangspezifisch.

Definition:

Zulassungsbeschränkte Studiengänge: Die Zulassung ist nur mit guten Noten möglich!

Numerus Clausus (NC): Durchschnittliche Abschlussnote nach der Schule, ähnlich zum Prinzip des GPA (Grade Point Average)

Zulassungsbeschränkte Studiengänge – auch: „mit numerus clausus“

Es gibt viele zulassungsfreie Studiengänge in Deutschland.

Wie erhöhe ich meine Chancen für eine Zulassung zum Studium?

Es gibt fünf typische Wege die Zulassungschancen zum Studium zu erhöhen:

  1. Bestandene Sprachprüfung mit Note „gut“ oder „sehr gut“
  2. Bonuspunkte für die Teilnahme am TestAS
  3. Feststellprüfung an einem Studienkolleg
  4. Teilnahme an vorbereitendem Semester für Bewerber (propädeutisches Semester)
  5. Empfehlungsschreiben einer karitativen Stiftung oder gesellschaftliches Engagement.

Manchmal wird auch ein freiwilliges soziales Jahr mit Bonuspunkten bewertet. Dies ist aber eher die Ausnahme als die Regel.

Mehr zum Thema Empfehlungsschreiben: Wie erhalte ich ein Empfehlungsschreiben?

Welche Bewertungsschwerpunkte gibt es für die Bewerbung zum Studium?

Es gibt unterschiedliche Kategorien von Bewertungsskalen und Bonuspunkten.

Häufig sind diese:

  • Bewertung nach guten Noten (Numerus Clausus)
  • Bewertung nach guten Noten mit Relevanz fürs Studium
  • Bewertung nach Studieneignungstest (beispielsweise TestAS)
  • Bonuspunkte für Praxiserfahrung
  • Bonuspunkte für ehrenamtliche Arbeit

Was sind gute Noten für ein Studium in Deutschland?

Eine pauschale Antwort auf diese Frage existiert nicht. Denn Hochschulen besitzen unterschiedliche Bewertungssysteme für ausländische Bewerber. Hochschulen können ihre Schwerpunkte unterschiedlich setzen und somit ein sehr vielfältiges Angebot an Studiengängen ermöglichen.

Muss ich einen Eignungstest bestehen?

Vielleicht. Ob du einen Zulassungstest absolvieren musst, hängt davon ab, an welcher Hochschule und um welchen Studiengang du dich bewirbst. Es gibt Hochschulen, die zwingend einen Studieneignungstest voraussetzen. Es gibt aber auch sehr viele Hochschulen, die nur für einige wenige Studiengänge einen Zulassungstest fordern. Bewirbst du dich um einen dieser Studiengänge, dann ist ein Zulassungstest Pflicht für dich.

Allerdings gibt es für einen positiven Zulassungstest häufig Bonuspunkte bei der Bewerbung. Durch das Absolvieren eines Tests erhältst du manchmal sehr viele Bonuspunkte und kannst deine Chancen erheblich verbessern.

Wie funktioniert der Eignungstest? Welche Fähigkeiten muss ich haben?

Der Eignungstest ist an die Inhalte deines Studiums angepasst. Möchtest du eine Naturwissenschaft oder Ingenieurwesen studieren, werden von dir ganz andere Fähigkeiten erwartet als bei Bewerbern, die sich für Geschichte oder Theologie interessieren.

Bei Eignung für ein Studium brauchst du dich vor dem Test also nicht zu fürchten!

Was ist TestAS?

TestAS ist ein weit verbreiteter Eignungstest in Deutschland, der von vielen Hochschulen in Deutschland zur Bewertung der Eignung zu einem Studiengang verwendet wird.

TestAS: Muss ich für die Teilnahme am Test nach Deutschland kommen?

Nein. Wenn du auf der Webseite des TestAS schaust, findest du sicherlich auch ein Prüfungszentrum in deiner Nähe.

Länder und Testzentren: TestAS Prüfungen (extern)

TestAS: Wie kann ich mich für eine Prüfung vorbereiten?

Beim TestAS gibt eine eine Vielzahl unterschiedlicher Aufgaben. Am besten schaust du dir ein paar Beispielaufgaben an und versuchst sie nachzuvollziehen:

Vorbereitung und Testaufgaben: TestAS Aufgaben mit Lösungen (extern)

TestAS: Muss man die Eignungsprüfung TestAS in deutscher Sprache bestehen?

Der Test wird derzeit in deutscher und englischer Sprache angeboten.

Zulassungsfreie Studiengänge für ausländische Studenten

Für viele technische Studiengänge in Deutschland brauchen ausländische Studenten keine besonderen Zulassungsvoraussetzungen.

Zulassungsfreie Studiengänge – Ohne numerus clausus

Wer sich für ein Studium ohne Pflicht zu Mindestnoten entscheidet, braucht sich bei der Bewerbung keine Gedanken zu machen, sofern andere hochschulinterne Vorgaben voll erfüllt sind.

Wichtig ist, dass eine allgemeine oder eine fachgebundene Hochschulzulassung existiert.

Eine allgemeine Hochschulzulassung erlaubt die Bewerbung zu jedem Studiengang in Deutschland.

Erfüllst du die allgemeinen studienqualifizierenden Anforderungen und bewirbst dich um einen zulassungsfreien Studiengang, hast du in der Regel sehr gute Chancen zur Zulassung.

Zulassungsvoraussetzungen prüfen: So prüfst du deine Chancen zur Zulassung

Guide: Bewerbung

Ziel: Studium finden
Bewerbung vorbereiten
Zum Studium bewerben

Anreise zum Studium

Reise vorbereiten
Deine Ankunft planen

Studium beginnen!

Ziel: Immatrikulation
Hilfe: Wichtige Schritte
|| Last change: 26-05-2018
Published: