Deutsches Bankkonto für Studenten und Fachkräfte

Brauche ich ein deutsches Bankkonto? Wie teuer ist ein deutsches Bankkonto? Wie beantrage ich ein Bankkonto in Deutschland?

Der Vorteil eines deutschen Bankkontos ist, dass es oft kostenlos ist und leicht zu beantragen ist. Wer ein Bankkonto in Deutschland hat, kann ohne zusätzliche Kosten die Miete zahlen, halt empfangen und an andere Personen Geld überweisen.

Viele Dinge funktionieren mit einem Bankkonto in Deutschland sehr viel schneller. Zudem enthalten einige Angebote auch kostenlose VISA- oder Master-Kreditkarten und eignen sich hervorragend für ein lebenslanges Sparen.

Konto in Deutschland: Attraktiv oder unnötig?

Ausländische Fachkräfte und Studenten entscheiden sich manchmal für eine schnelle Lösung und manchmal für eine durchdachte Lösung.

Variante A: Dauerhaft günstig

Konto bei einer Bank mit kostenloser VISA-Kreditkarte

Variante A: Empfohlen!
Ausländische Studenten sowie Fachkräfte haben meist höhere Ansprüche. Angebote müssen ihren Bedürfnissen entsprechen!

Attraktiv ist ein Angebot dann, wenn

  • das Girokonto dauerhaft kostenlos und
  • die EC-Karte dauerhaft kostenlos sind,

sowie es

  • eine kostenlose VISA- oder Mastercard,
  • einen günstigen Währungsumtausch und
  • einen weltweiten Kontoeinsatz

ermöglicht.

Variante B: Schnell und einfach

Konto bei einer lokalen oder bundesweiten Bank oder Sparkasse

Variante B: kaum geeignet
In Deutschland gibt es in fast jeder Bank gesondert Angebote für Studenten und Schüler.

Diese Angebote umfassen meistens

  • eine kostenlose EC-Karte und
  • ein kostenloses Girokonto

Dieses Angebot findest du bei fast jeder Bank und Sparkasse in Deutschland.

Das kostenlose Angebot gilt aber oft nur für Kunden, die noch keine 27 Jahre alt sind und nur für die Dauer des Studiums.

In Deutschland gibt es Banken, die ihre Konten nur im Internet anbieten. Sie verzichten auf lokale Banken, sparen dadurch Geld und können dadurch besonders günstige Konditionen an ihre Kunden weitergeben.

Und es gibt Banken, die sowohl offline als auch online verfügbar sein wollen. Meistens verlangen diese Banken Gebühren für ihre verschiedenen Kontomodelle, dafür aber bieten diese Banken einen hohen Komfort.

Kontoeröffnung bei einer Online-Bank

Konto bei einer online Bank oder Sparkasse

Eine online Bankkontoeröffnung ist immer dann sinnvoll, wenn du keinen dauernd verfügbaren Ansprechpartner in einer Bank brauchst.

Wenn du weißt, wie man einen Bankautomaten bedient, wie man Geld im Internet überweist und wie man eine Kreditkarte beim Einkaufen benutzt, wirst du einen Berater bei der Bank vermutlich niemals benötigen.

Kontoeröffnung bei einer Bank:

Schritt 1: Suche im Internet nach einer der großen Banken

Beispiele: IngDiBa, DKB, Comdirect

Bei diesen Banken gibt es kostenlose Möglichkeiten, um ein dauerhaft kostenloses Konto zu erhalten. Entscheide dich für eins dieser Angebote und fülle die Antragsformulare aus.

Schritt 2: Gehe mit dem Anmeldeformular zur Post.

Der zweite Schritt ist einfach!

Wenn du die Anmeldeformulare ausgefüllt hast, kannst du mit dem Formular zur Deutschen Post gehen. Bringe dabei auch einen Ausweis mit!

  • ausgefüllte Formulare mitbringen
  • Ausweis oder Reisepass mitbringen

Schritt 3: Warte drei bis vier Tage auf die Bestätigung

Eigentlich bist du nun fertig mit der Anmeldung. Deine Bestätigung erhältst du, wenn du keine Fehler gemacht hast, einige Tage später per Post.

Wichtiger Hinweis: Deine Bestätigung erhältst du in einem einzelnen Brief. Erst am nächsten Tag erhältst du deine Kontonummer und erst am Tag darauf erhältst du dein Passwort! Dies ist zu deiner eigenen Sicherheit!

Alternativ: Konto bei einer lokalen Bank

Konto bei einer lokalen Bank oder Sparkasse

Einfache Lösungen, wie die Eröffnung eines Kontos bei einer regionalen Bank oder einer Bankfiliale einer großen Bank haben Vorteile für Studenten, die es besonders eilig haben. Sehr häufig dauert eine Kontoeröffnung nur einen Tag!

Ein Konto in Deutschland zu eröffnen ist nicht schwierig. Häufig kann man ein Konto schon nach wenigen Stunden bei der Bank eröffnen.

Eröffnungsprozess, z.B. Sparkasse

Der große Vorteil einer Bank oder Sparkasse vor Ort ist, dass das Konto theoretisch schon nach wenigen Stunden einsatzbereit ist und Überweisungen am Schalter der Bank gleich nach Unterzeichnung der Unterlagen oftmals kostenlos zur Verfügung stehen.

Bei der Kontoeröffnung in der Nähe zu deinem Studienort kannst du während des Beratungsgesprächs alle deine Fragen stellen, welche dir beantwortet werden können.

Die einfache Lösung hat allerdings den Nachteil, dass sie oftmals schlicht ungeeignet ist, um Geld aus einem anderen Land zu empfangen oder in ein anderes Land senden zu können.

Einige kleinere Banken erheben erhöhte Servicegebühren für typische Dienstleistungen für Ausländer, beispielsweise für das Abheben von Bargeld in anderen Ländern.

Was sollten internationale Kunden beachten?

Empfohlene Kriterien für Studenten und Praktikanten

Optimal ist es für Studenten und Praktikanten, wenn das Konto…

  • keine Mindestnutzung erfordert
  • geringe Gebühren für fremde Währungen hat
  • während des Studiums kostenlos bleibt
  • nach dem Studium kostenlos bleibt

Empfohlene Kriterien für ausländische Fachkräfte!

Für ausländische Fachkräfte ist zusätzlich wichtig, dass das Konto

  • eine kostenlose Kreditkarte beinhaltet
  • ein Sparkonto mit einschließt
  • geeignet zum Sparen ist
  • kostenlose Überweisungen ins Ausland ermöglicht

Zwischenfrage: An alle deine Kriterien gedacht?

Bei der Suche nach einem guten Konto solltest du immer die langfristigen Kosten vor Augen behalten!

Sehr häufig sind Konten „nur“ für Studenten kostenlos. Sobald du aber mit deinem Studium fertig bist, musst du (teils) viel Geld bezahlen. Wenn du aber dein Konto auch nach dem Studium behalten möchtest, schau bitte nach einem Konto, welches wirklich kostenlos ist, unabhängig von der Kundengruppe!

Welche Unterschiede gibt es für Ausländer?

Gleiches Angebot für alle Kunden

Das Angebot für Ausländer ist dasselbe wie für deutsche Kunden. Banken machen zwischen In- und Ausländern nur selten Unterschiede.

Allerdings unterscheiden sich bei einigen Banken die Kriterien, um ein Konto zu erhalten. Eine sehr hohe Chance auf ein Konto hat man, wenn man sich bereits in Deutschland befindet. Ansonsten wird es schwierig.

Einige der aufgelisteten Banken haben ein sehr aktive Betreuung von Auslandskunden, andere dagegen fordern, dass man zum Zeitpunkt der Registrierung eine Adresse in Deutschland besitzt.

Für Ausländer ist es oftmals besonders wichtig, dass die Konten eine hohe Sicherheit, hohe Verfügbarkeit, geringe Wechselgebühren und eine internationale Erreichbarkeit haben. Nur dann kann man sich relativ sicher sein, dass das eigene Geld jederzeit abrufbar ist.

Aber nur wenige Banken bieten an, im Ausland kostenlos Geld vom Konto abzuheben. Oftmals müssen im Ausland Gebühren für das Abheben von Geld in einer anderen Währung als dem Euro bezahlt werden.

Zwei Konten in Deutschland?

Können Ausländer mehr als ein Konto in Deutschland besitzen?

Manche Studenten und Fachkräfte möchten 2 Konten in Deutschland haben.

Der Grund ist, dass viele Ausländer sich häufig Geld bei Ihren Verwandten leihen für ihr Studium in Deutschland. Es ist daher eine große Motivation zur Selbstständigkeit, wenn man beide Konten getrennt verwaltet.

Beispiel mit Haupt- und Nebenkonto

Hauptkonto

Auslandskonto als Finanzierungsnachweis

Das Hauptkonto wird vom Studenten zum Empfangen von Geld aus dem Ausland verwendet.Gründe:

  • Sehr geringe Gebühren für Fremdwährungen
  • Überweisungen von Eltern empfangen

Häufig hat das Konto kein Tagesgeld oder Wertpapierkonto inklusive.

Nebenkonto

Nebenkonto fürs Gehalt

Das Nebenkonto wird vom Studenten für alle Zahlungen in Deutschland verwendet. Gründe:

  • der Kunde erhält ein Depot ohne monatliche Grundgebühren,
  • Übersicht über Nebenjobs und eigene Ersparnisse

Ein besonderer Grund ist meistens, dass das Konto komplett kostenlos ist.

Definitionen

Girokonto

Ein Girokonto ist das „Standardkonto“ zum Empfangen und Verschicken von Geldbeträgen.

Per Gesetz müssen alle Kunden ein Konto bekommen können, wenn mit der Bank vereinbart wird, dass eine Überziehung des Kontos nicht möglich sein soll.

Garantie auf ein Konto?

Tagesgeldkonto

Ein Tagesgeldkonto ist kein gewöhnliches Konto, denn es unterscheidet sich von einem Girokonto. Anders als bei einem Girokonto kannst du mit diesem Konto keine Rechnungen begleichen. Du kannst mit einem Tagesgeldkonto meistens nur Überweisungen an ein bestimmtes Referenzkonto tätigen.

Dafür bekommst du auf dein Vermögen höhere Zinsen als bei einem Girokonto. So kannst du oftmals 2 bis 3-Mal mehr Zinsen für dein Guthaben bekommen, wenn du dein Geld auf einem Tagesgeldkonto hinterlegst. Bleibt das Geld nur auf einem „gewöhnlichen Konto“, bekommst du meist nur sehr niedrige Zinsen, oftmals aber auch gar keine!

Depot bzw. Wertpapierdepot

Ein Depot ermöglicht dir Aktien in Deutschland zu kaufen und zu verkaufen. Das ist besonders praktisch, wenn du Aktien kaufen willst, um sie viele Jahre später zu verkaufen.

Sofern du nach deinem Studium Deutschland verlässt, brauchst du als Steuerausländer oftmals keine Steuern zu zahlen. Daher ist ein Aktiendepot in Deutschland sehr praktisch für ein dauerhaftes Sparen.

Natürlich kannst du auch andere Wertpapiere kaufen, wie beispielsweise Optionen oder CFDs.

Fragen und Antworten

Girokonto

Kann ich mit einem Konto in Deutschland auch im Ausland Geld abheben?

Kreditkarte

Zahle ich Zinsen für die Benutzung der Kreditkarte?
Gibt es Gebühren für die Benutzung der VISA-Kreditkarte?

Andere Fragen

Wie sicher ist mein Geld in Deutschland?

Tipps für Studenten: Wie finde ich eine Wohnung

Der erste Schritt bei deiner Anmeldung zum Studium ist die Registrierung deiner Adresse in Deutschland. Dies ist der umfangreichste und...
Mehr lesen

Krankenversicherung für ausländische Studenten

Für das Studium in Deutschland wird eine gültige Krankenversicherung benötigt. In diesem Artikel erfährst du, welche Arten von Versicherungen es...
Mehr lesen

Deutsches Bankkonto für Studenten und Fachkräfte

Brauche ich ein deutsches Bankkonto? Wie teuer ist ein deutsches Bankkonto? Wie beantrage ich ein Bankkonto in Deutschland? Der Vorteil...
Mehr lesen
|| Last change: 26-05-2018
Published: