Karnevalskultur: Party in Deutschland

Karvenalsaison

Lass die Einsamkeit hinter dir und erkunde die Städte Mainz und Köln in der Karnevalszeit. Die beiden Hochburgen haben so Einiges zu bieten, nicht nur die großen Rosenmontagsumzüge, die durch die Straßen der Städte wandeln und ihre Kultur und Sketche zum Besten geben

Mainz und sein Karneval

Eine Woche lang herrscht in der Rheinländischen Hauptstadt Mainz Partyzustand.

Bis in die Nacht hinein wird gefeiert, egal ob Hund, Kuh, Esel oder Außerirdischer. Die Kostüme in der Rheinmetropole sind jedes Jahr wieder sehr vielfältig und ansprechend. Mit riesigen Pappfiguren ziehen die Karren zum Rosenmontagsumzug durch die Gassen.

Alle Kneipen haben bis in die Abendstunden geöffnet und in der Rheingoldhalle sind jeden Abend Veranstaltungen mit Büddenreden und Tanz. Vom Höfchen bis zum Schillerplatz ist das komplette Stadtzentrum abgesperrt und mit Buden bestückt. Hier gibt es nicht nur die leckeren Pfannenkuchen, die hier in der Region an Fastnacht verkauft werden, sondern auch leckere alkoholische Getränke und Imbisswaren.

Am Sonntag vor dem berühmten Fastnachtsdienstag gibt es auf dem Land um Mainz zahlreiche Umzüge. Eine der berühmtesten ländlichen Fastnachtszüge ist der Finthener, für den die gesamte Hauptstraße und Verkehrsader nach Wackernheim gesperrt wird. Parkplätze an der Corface und rund um Finthen werden eingerichtet und Busshuttle angeboten.

Die Farben für die Mainzer Fastnacht sind gelb, weiß, rot und blau und wer diese besucht, sollte sich einen geeigneten Schal kaufen. Auch die Fastnachtsplaketsche gibt es jedes Jahr wieder aufs Neue. Viele eingefleischte Fastnachtsfans und Einwohner kaufen sich jedes Jahr ihr neues Plaketchen, welches natürlich auch immer wieder anders aussieht. Die Bäckereien stellen sich auf Fastnachtsgebäck und Pfannenkuchen ein und eine Stadt gerät hier außer Rand und Band. Den Liebhabern deutscher Küche wird hier viel geboten!

Köln und Düsseldorfer Fastnacht – der Rhein tobt

Entlang des Rheins findest du zahlreiche Fastnachthochburgen, vor allem entlang des Rheintales bis Köln. Traditionell gesehen ist die Mainzer, Düsseldorfer und Kölner Fastnacht weltberühmt.

Vor allem die Maskenbälle sind hier sehr beliebt. In zahlreichen Discos und Bars ist Kostümparty und wenn du mit deinen Freunden dorthin möchtest, kannst du Getränkegutscheine mit dem schönsten Kostüm des Abends gewinnen. Der Kölner Karneval hat eine Tradition, die bis aufs Mittelalter zurückgeht. Es ist auch nur wenige Male in den letzten 200 Jahren der Rosenmontagsumzug ausgefallen, im Zweiten Weltkrieg zum Beispiel.

Sonst kennen die lustigen Kölsche nix (eigtl. „nichts“) und machen Party ohne Ende. Wenn du mitten drin bist und deine hoffentlich nur kurze Unterbrechung des Studiums dort während der Fastnachtszeit genießen möchtest, wird dir sicherlich nicht langweilig werden. Vor allem auch die Veranstaltungen in der Innenstadt, der kleine Markt mit den zahlreichen Buden und viele schöne Kleinigkeiten machen die Stadt während der berühmten 5. Jahreszeit zu einem Besuchermagneten.

Ludwigshafen und Mannheim während der Karnevalszeit

In Mannheim ist die Hölle los. Durch die ganze Stadt geht der Gardeumzug am Fastnachtssonntag und wohl die ganze Stadt ist dann auch auf den Beinen. In der Fußgängerzone wird ein Riesenrad aufgebaut und der Wasserturm wird von allen Seiten belagert. Es ist einfach schön zu sehen, wie bunt und schrill die Leute an diesen Tagen auf die Straße gehen.

Auch auf den Dörfern, wie in Bad Dürkheim oder Weinheim gibt es Umzüge! Sogar kleinere Städte, wie Frankenthal haben ihren eigenen Festumzug und Tausende Bewohner aus der Umgebung sind hier zusammen und genießen das Treiben auf den Marktplätzen und durch die Fußgängerzonen. Lass dich also gerne mitreißen im Strom der Maskierten. Es gibt Maskenbälle und andere schöne Veranstaltungen und in der Rheingegend ist hier eine Woche lang Party angesagt. Einsam muss hier keiner sein. Die Rheinländer sind ein offenes Volk und nehmen jeden gern in ihrer Mitte auf. Ein dreifaches Helau und eine angenehme Fastnachtszeit!

Karneval in jeder kleinen Stadt und in vielen Dörfern

Wenn dir der Weg nach Köln zu lang erscheint, kannst du auch in deiner Nähe sicherlich einen tollen Karneval besuchen. Wer also feiern möchte, der muss nicht nach Venedig oder Rio, sondern kann fast überall in Deutschland eine Veranstaltung in der Nähe finden. In nahezu jeder Stadt wird Karneval gefeiert!

Wenn also dein Taschengeld für ein Bahnticket nach Köln oder Mainz nicht reicht, kannst du auch in deiner Nähe feiern. Suche einfach im Veranstaltungskalender deiner Hochschule, einem Studentenverein oder auf der Webseite des Rathauses deiner Stadt nach Freizeitangeboten. Sicherlich findest du zahlreiche Informationen.

Fasching und Karneval: Termine 2019

Beginn des Karnevals 2019

Der Karneval beginnt in Deutschland mit der Weiberfastnacht pünktlich um 11:11 Uhr.  Ab diesem Zeitpunkt wird angestoßen, gefeiert und gelacht. Besonders viel Spaß haben Frauen an diesem Tag, die Männern mit einer Schere die Krawatten abschneiden. Zum Trost: Von der Frau gibt es ein Küsschen zum Ausgleich.

Nach der Weiberfastnacht finden an vielen Orten in Deutschland Partys für Jung und Alt statt. Auch an den Unis wird kräftig gefeiert! Bei Studentenpartys, Mensapartys und Bühnenprogramm wird oftmals auch während des Studiums gefeiert. Aufpassen muss man allerdings 2018. Leider fällt der Karneval genau in die Prüfungszeit!

Den Höhepunkt des Karnevals und Faschings bildet der Rosenmontag. An diesem Tag herrscht in vielen Städten Freude und Euphorie. Am Rosenmontag finden in den berühmten Karnevalshochburgen und vielen kleineren Städten Karnevalsumzüge statt. Sie beginnen meist pünktlich um 11:11 Uhr und können bis in den Abend dauern.

Der Fastnachtsdienstag ist in einigen Städten ebenfalls ein Höhepunkt. An diesem Tag finden viele symbolische Rituale statt, die an regionale Besonderheiten erinnern.

Am Aschermittwoch ist der Karneval traditionsgemäß vorbei. An diesem Tag beginnt das 40-tätige Fasten vor Ostern.

Termine 2019

Weiberfastnacht: 28. Februar 2019

Rosenmontag: 04. März 2019

Fastnachtsdienstag: 05. März 2019

Aschermittwoch: 06. März 2019

Allgemeines

Studieren in Deutschland
Interessante Themen
Zum Studium bewerben

Leben als Student

|| Last change: 26-05-2018
Published: