Visum für das Studium in Deutschland

Wer keine Staatsangehörigkeit in einem EU-Land besitzt und wessen Heimatland auch keine erleichterten Zugang für Reisen nach Deutschland besitzt, braucht in der Regel ein Visum für das Studium.

Bei den Arten verschiedener Visumstypen gibt es allerdings wichtige Unterschiede zu beachten.

Visum für ausländische Studenten

Mit Zulassungsbrief der Hochschule

Status: Du hast einen Zulassungsbescheid deiner Hochschule erhalten!

Mit Zulassungsbrief von der Uni/ Hochschule

Visum für das Studium in Deutschland

Das gewöhnliche Visum für das Studium setzt voraus, dass du bereits einen Zulassungsbrief der Universität bzw. Fachhochschule verfügst. Das kann eine Zulassung für das Studium, aber auch eine Zulassung für einen Vorbereitungskurs (Studienkolleg) sein.

Erst mit einem Zulassungsbrief hast du gute Chancen für das Visum zum Studium in Deutschland.

Voraussetzungen

Finanzierungsnachweis: Außer dem Zulassungsbrief musst du auch einen Nachweis über ausreichende finanzielle Mittel erbringen. Dieser Finanzierungsnachweis ist Voraussetzung für ein Visum. Wie du einen Finanzierungsnachweis erbringst, erfährst du unter diesem Link: Finanzierungsnachweis für ein Visum

Wo stelle ich den Antrag?

Im Ausland: Stelle den Antrag bei der Auslandsvertretung des deutschen Auswärtigen Amts in deinem Heimatland.
Mehr Informationen: Antragsprozess zum Studentenvisum

Weitere Schritte:
Dann in Deutschland: Sobald du in Deutschland angekommen bist, folge einfach der Checkliste zur Anmeldung und Immatrikulation in Deutschland.

Nächste Schritte in Deutschland

Weitere Schritte sind nach Ankunft in Deutschland notwendig. Hierzu gehört die Umwandlung deines Visums in eine Aufenthaltserlaubnis. Mit der Aufenthaltsgenehmigung darfst du 2 Jahre in Deutschland bleiben. Mehr zum Thema Aufenthaltserlaubnis.

Mit der Aufenthaltserlaubnis ist es dir erlaubt in Deutschland zu arbeiten und Geld zur Sicherung deines Lebensstandes zu verdienen. Du darfst dann 120 volle Tage oder 240 halbe Tage pro Jahr arbeiten.

Ohne Zulassungsbrief

Status: Du hast (noch) keinen Zulassungsbescheid einer deutschen Hochschule erhalten!

Ohne Zulassungsbrief

Visum zur Studienbewerbung

Das Visum zur Studienbewerbung kann erteilt werden, wenn noch kein Zulassungsbrief der Universität oder Fachhochschule vorhanden ist. Mit diesem Visum darfst du auch eine Sprachschule besuchen und dich privat fortbilden.

Ohne Zulassungsbrief ist das Visum zur Studienbewerbung eine gute Option, wenn du eine hohe Aussicht auf eine Zulassung zu einem Studium in Deutschland besitzt.

Voraussetzungen

Finanzierungsnachweis: Auch für das Visum zur Bewerbung für ein Studium musst du einen Nachweis über ausreichende finanzielle Mittel erbringen. Der Nachweis kann in ähnlicher Form wie oben erfolgen.

Zusätzlich musst du nachweisen, dass du die formalen Zulassungsvoraussetzungen erfüllst. Du musst dein letztes Schulzeugnis oder entsprechend andere Schul- oder Hochschuldokumente für die Zulassung an einer deutschen Universität deinem Antrag hinzufügen.

Wo stelle ich den Antrag?

Im Ausland: Stelle den Antrag bei der Auslandsvertretung des deutschen Auswärtigen Amts in deinem Heimatland.
Mehr Informationen: Antragsprozess zum Studentenvisum

Nächste Schritte in Deutschland:
Sobald du in Deutschland angekommen bist, musst du dich an deinem Wohnort anmelden.

1. Hierzu musst du zunächst eine Wohnung finden und anmelden
2. Eine gültige Krankenversicherung besitzen
3. Dich bei der Ausländerbehörde anmelden

Nächster Schritt: Bewerbung

Nun folgen die gewöhnlichen Schritte zur Bewerbung um ein Studium in Deutschland. Diese Schritte kannst du dieser Anleitung entnehmen. Die Bewerbung zum Studium solltest du so schnell es geht vorbereiten und einreichen, denn das Visum zur Studienbewerbung hat nur eine Gültigkeit von 9 Monaten!

Du kannst deine Bewerbung auch an mehrere Universitäten und Fachhochschulen schicken, damit du deine Chancen zur Zulassung vergrößerst.

Solltest du den Zulassungsbrief von der Hochschule dann bald haben, musst du dein Visum in eine Aufenthaltserlaubnis umwandeln. Ohne Aufenthaltserlaubnis darfst du in Deutschland nicht arbeiten.

Mehr zum Thema: Immatrikulation zum Studium in Deutschland.

Weitere Fragen

Welche Gebühren fallen für das Visum an?
Wie beantrage ich ein Visum?

Hinweis: Die Entscheidungen von Konsulaten beruhen auf Einzelfällen. Es kann keine Gewähr für die Informationen auf dieser Seite gegeben werden!

Guide: Bewerbung

Ziel: Studium finden
Bewerbung vorbereiten
Zum Studium bewerben

Anreise zum Studium

Reise vorbereiten
Deine Ankunft planen

Studium beginnen!

Ziel: Immatrikulation
Hilfe: Wichtige Schritte
|| Last change: 26-05-2018
Published: